Chargement en cours
Ma sélection

Lot 49 - Lombardischer Meister des 17. Jahrhunderts - Die Auffindung des Mosesknaben - Die [...]

Estimation : 18 000 € / 20 000 €

Lombardischer Meister des 17. Jahrhunderts
Die Auffindung des Mosesknaben
Die Feuerprobe des k
Öl auf Leinwand. Jeweils ca. 118 x 148 cm.

Provenienz
Privatbesitz Italien.

Die vier Gemälde bilden einen Zyklus zur Geschichte des Propheten Moses, der nach biblischer Überlieferung das Volk der Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei in das kanaanäische Land führte. Mit der „Auffindung des Mosesknaben“ und der „Feuerprobe des kleinen Moses“ sind zwei Szenen aus der Kindheit des Propheten wiedergegeben. Das dritte Gemälde bezieht sich auf die Errichtung des Götzenbildes vom Goldenen Kalb, für das die Israeliten ihren Schmuck einschmelzen, während sich Moses auf dem Berg Sinai aufhält, um die Gesetzestafeln zu empfangen. Das vierte Bild zeigt schließlich die Szene, in der Moses im 40. Jahr der Wanderung durch die Wüste mit einem Stab Wasser aus dem Felsen schlägt.
Die Gemälde, die bislang nicht doubliert wurden und sich in einem weitgehend unberührten Zustand befinden, dürften in der Lombardei entstanden sein. Sie stehen insbesondere den Werken von Federico Bianchi (1635-1719) nahe, einem Schüler von Giulio Cesare Procaccini.


Lombardian School, 17th century
The Discovery of the Infant Moses
The Test of Fire of Moses

Demander plus d'information

Thème : Peintures et dessins Ajouter ce thème à mes alertes