Créez un compte Premium et accédez aux résultats des ventes de plus d'un mois, avec leurs descriptifs et leurs photos !

Voir les offres Premium
Ma sélection

Lot 208 - ZERO - - Piene, Otto. (1928 Laasphe/Westf. - 2014 Berlin). o.T. 1979. Gouache und [...]

Adjudication sur abonnement

> Voir les offres Premium

ZERO - - Piene, Otto.
(1928 Laasphe/Westf. - 2014 Berlin).
o.T. 1979. Gouache und Feuerspuren auf blauem Karton. 68 x 47,5 cm. Signiert und datiert. - Freihängend gerahmt unter UV-Filterglas in hochwertigen Vollholzrahmen mit Mondgoldauflage. Im linken Rand mit schwacher Druckspur bzw. Knickspur im oberen Eck. Montierung an den oberen Ecken recto schwach durchschlagend.

Provenienz: Atelier Otto Piene (1979-1999), Privatsammlung Woschek, Schleswig-Holstein (1999-2017), Galeriebesitz, Rheinland-Pfalz (seit 2017). - In den 1950er Jahren beginnt Otto Pienes künstlerische Auseinandersetzung mit Rauch und Feuer als bildgestaltenden Mitteln. Ab 1961 entstehen die ersten Feuergouachen, die an Blumen oder - wie in der vorliegenden Arbeit - an stellare Konstellationen erinnern. Mit den Feuergouachen gelingt Piene die angestrebte Synthese aus der nicht vollends vorherbestimmbaren Naturgewalt und dem bewussten Eingriff des Künstlers: "Das Bild ist ein Kraftfeld, Arena der Begegnung von Energien des Autors, geschmolzen, gegossen in die Bewegungen der Farbe, empfangen aus der Fülle des Universums, geleitet in die Kapillaren der offenen Seele des Betrachters." (Otto Piene 1959, zit. nach: Künstler. Kritisches Lexikon der Gegenwartskunst, Ausgabe 13, S. 2).

Gouache and traces of fire on blue cardboard. Signed and dated. - Framed in a high-quality moongold-plated wooden frame with high UV-filterglass. Left margin with slight pressure mark and faint crease mark at the upper corner. - Provenance: artist`s studio (1979-1999), private collection Woschek, Schleswig-Holstein (1999-2017), gallery, Rhineland-Palatinate (since 2017).

Demander plus d'information

Thème : Peintures et dessins Ajouter ce thème à mes alertes